MELDEN SIE SICH JETZT ZUM KOSTENLOSEN ELEKTROSMOG WEBINAR AN: HIER ANMELDEN

0

Ihr Warenkorb ist leer

Handystrahlen-Schutz, 5er-Set


Die fünfte Generation Mobilfunk

Die Belastungen durch Elektrosmog immer mehr zu

Elektrosmogquellen begegnen wir täglich in so gut wie allen Lebensbereichen. Elektrosmog - ausgelöst durch elektrische und magnetische Felder und Strahlung, ob Nieder- oder Hochfrequenz, überflutet uns permanent und löst komplexe biologische Störungen aus. Eine Belastung, der wir ständig und mit hoher Intensität ausgesetzt sind. Durch den zunehmenden Einsatz von drahtloser Elektronik ist die Belastung gestiegen. Der Rückversicherer Swiss Re stuft Elektrosmog (mittlerweile) gar in die höchste Gefahrenstufe ein. 

Gesundheitsstörungen sind vorprogrammiert

Schützen Sie sich und Ihre Liebsten mit unserem Aufkleber Handystrahlen-Schutz harmonei®. Den Aufkleber haben wir für Sie entwickelt, um die Auswirkungen von Elektrosmog zu reduzieren. Der Aufkleber kann auf elektromagnetische Felder positiv wirken und harmonisieren. Das hat glücklicherweise keine Auswirkungen auf das Empfangssignal. Die Veränderung bezieht sich ausschließlich auf die Wechselwirkung mit den biologischen Zellprozessen beim Menschen.

Wir haben die Energetisierung der Aufkleber verstärkt, damit Sie für die neue 5G-Mobilfunktechnologie über ausreichend Schutz verfügen. Gegenüber einem Einzelkauf bringt Ihnen das 5er-Set eine ERSPARNIS von 30 EURO. 

Lieferung: 2 – 7 Werktage

Referenz zum Handystrahlen-Schutz harmonei®

Für wen ist der Handystrahlen-Schutz harmonei®?

Für alle Gesundheitsbewussten, die nicht nur sich, sondern auch Bekannte, Freunde und Familie vor Handystrahlen schützen möchten. Für alle, die nach mehr Harmonie und Ausgeglichenheit im stressigen Alltag suchen.

Lesen Sie auch unsere beiden Pressemeldungen zu diesem Thema: Gerichtsurteil in Italien - Mobiltelefone sind schädlich und 5G - Die fünfte Generation Mobilfunk: Gesundheitsstörungen vorprogrammiert

Der 5G-Mobilfunk stellt eine neue Herausforderung dar

Um das zu zeigen, setzte das Team von ambition.life und der Biochemiker Prof. Dr. Peter Dartsch Brunnenwasser einem dreiminütigem Telefonat über ein 5G-Handy aus (wir „informierten“ somit das Wasser negativ). Die Wasserproben (eine weitere vom selben Wasser ohne 5G-Exposition) gingen an Prof. Dartschs Labor und wurden verblindet daraufhin untersucht, welchen Einfluss beide Proben auf den Energiestoffwechsel von kultivierten Bindegewebszellen haben. Das ungute Ergebnis: Das um 50 Vol% konzentrierte und durch 5G negativ informierte Wasser führte zu einem durchschnittlichen Vitalitatsverlust der Zellen von etwa 45 % !

Da wir Menschen ja auch zu etwa 70 % aus Wasser bestehen, kann davon ausgegangen werden, dass der Effekt bei einem Telefonat am Ohr sogar deutlich höher ist. Diese Ergebnisse decken sich mit Messungen, die direkt am Menschen mit dem TimeWaver durchgeführt wurden.

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an. Dies gilt auch für das hier beschriebene Produkt.

Referenzen zum Handystrahlen-Schutz harmonei®

Das sagen unsere Kunden!

// Am 23. Oktober 2018 fand in der Praxis von Dr. Manfred Doepp in Abtwil (Schweiz) ein Test mit dem harmonei® Handy-Schutz statt. Der Test wurde mit dem TimeWaver® durchgeführt und es wurden die Meridiane untersucht.

Auramessung VOR Nutzung des Aufklebers

Auramessung NACH der Nutzung des Aufklebers

Zunächst wurde die Ausgangslage OHNE Smartphone-Nutzung gemessen. Dort waren sechs Meridiane außerhalb der grünen Zone, namentlich der Yang-Meridian, ein Blasenmeridian, beide Perikard (Herzkreislauf) und beide Dreifach-Erwärmer-Meridiane.

Nach einem vierminütigem Telefonat mit dem Smartphone (Samsung 9 DUOS) und diesmal MIT harmonei® Handy-Schutz waren beide Dreifach-Erwärmer sowie ein Perikard-Meridian im grünen Bereich. Die anderen drei Meridiane haben sich durchschnittlich um gute 18 % verbessert.

Dieses Ergebnis hat sowohl Dr. Doepp als auch mich (Gregor v. Drabich-Waechter) sehr erstaunt, da wir beide nur von einer Schutzfunktion des Aufklebers ausgegangen waren.

Aber dass der Aufkleber die Strahlen des Smartphones sogar zu einer Verbesserung meines Zustandes umwandeln kann, hatten wir nicht erwartet. Zumikon, Oktober 2018 Gregor v. Drabich

// Dem Energie-Ei Aufkleber sei dank, dass ich mich wieder wohler fühle, wenn ich ohne Headset mit meinem iPhone 8 telefoniere. Es ist, als ob die ursprünglichen, unangenehm ausstrahlenden Schwingungswellen umgeleitet werden und somit zwar kurz meine Hand und somit meinen Organismus bereits reduziert wahrnehmbar berühren, jedoch danach gleich verschwinden, ohne bei mir das bekannte schmerzhafte Gefühl zu hinterlassen. Tolle Arbeit. Kann ich durchaus weiterempfehlen! Ein schönes Wochenende, energetische Grüsse von Revati (25.11.18)

// Seit einigen Monaten verwende ich den Aufkleber Handystrahlen-Schutz harmonei® auf meinem Handy und auch den WLAN-Chip auf meinem Laptop. Beim telefonieren am Ohr mit dem Handy wurde mir das Ohr nach kurzer Zeit warm und ein sehr unangenehmes Gefühl machte sich von dort aus breit. Seit dem Aufkleber spüre ich diese negative Wirkung beim Telefonieren am Ohr nicht mehr. Ebenso merke ich, wie der WLAN-Chip auf meinem Laptop mir die Arbeit am Computer erleichtert, da ich viel weniger schnell müde und gereizt bin. CJ, Zürich (09.08.18)

Anmeldung Newsletter